Bierbrauset von BrauKönig

Bierbrauset BrauKönig

Bierbrauset BrauKönig
78

Geschmacks Vielfalt

7/10

    Brau Volumen

    8/10

      Anleitung

      9/10

        Gärbehälter

        7/10

          Preis Leistung

          9/10

            Positiv

            • Schneller Gärprozess
            • sehr gute Anleitung
            • günstige Anschaffung

            Negativ

            • Design des Gärbehälters
            • Nur 10 Liter Bier

            Selbst Bier brauen mit dem Bierbrauset Das Bier! von Braukönig

            Die Bierbraukunst fasziniert immer mehr Menschen. Was in modernen Brauereien heute mit viel Technik und riesigen Anlagen produziert wird, kann man mittlerweile im kleinen Maßstab auch zu Hause nachvollziehen. Dies funktioniert mit Bierbrausets, die alles enthalten, was zum heimischen Bier selber brauen erforderlich ist. Mit dem passenden Zubehör und den richtigen Zutaten kann man die Freunde mit selbstgebrautem Bier überraschen oder seine eigene kleine Heimbrauerei ausstatten. Wer die ersten Schritte im Bierbrauen unternehmen will, sollte sich ein geeignetes Einsteigerset zulegen. Beim Bierbrauset Das Bier! von Braukönig handelt es sich um ein derartiges Set, das alles Nötige für die ersten Brauversuche zu bieten hat.

            Was braucht man für die eigene Heimbrauerei?

            Wer zu Hause im kleinen Maßstab selbst Bier brauen möchte, braucht dafür überraschend wenige Zubehör und Zutaten. Viele Gegenstände, wie zum Beispiel ein Kochthermometer oder leere Bierflaschen zum Abfüllen, findet man auch im eigenen Haushalt. Lediglich einen geeigneten Gärbehälter und eine Bierspindel sollte man sich zusätzlich zulegen. Als Zutaten werden für ein traditionelles Pils nur Hopfen, Malz und Hefe benötigt. Um mit verschiedenen Geschmacksrichtungen experimentieren zu können, sind Bieraromen erforderlich. Diese übersichtliche Liste an Zubehör und Zutaten genügt bereits, um die ersten Brauversuche zu unternehmen.

            Die Vorzüge eines Bierbrausets für Einsteiger

            Für Einsteiger sind Bierbrausets wie Das Bier! von Braukönig geradezu ideal. In gut ausgestatteten Sets findet man aus einer Hand alles, was an Zubehör und Zutaten gebraucht wird. Man erspart sich, die einzelnen Dinge in Supermärkten oder im Fachhandel zusammenzusuchen. Anfängersets für das Bierbrauen sollten mindestens einen Gärbehälter sowie genügend Bierhefe und Maische für den ersten Braudurchgang enthalten. Weitere Zutaten, wie zum Beispiel Bieraromen, kann man hinzukaufen. Ein weiterer Vorteil von Bierbrausets für Einsteiger ist, dass sie umfangreiche Anleitungen enthalten, die viele Informationen über die Braukunst enthalten sowie den Brauvorgang Schritt für Schritt erklären.

            Das Anfänger Bierbrauset von BraukönigDas Bier Bierbrauset

            Das Anfänger Bierbrauset von Braukönig unterstützt die ersten Versuche beim Bierbrauen. Hierfür bietet das Set eine erste Grundausstattung. Enthalten ist ein formschönes Braufass mit Gärrohr und Deckel. Im Fass können bis zu sechs Liter Bier angesetzt werden. Als Zutaten hat das Bierbrauset Das Bier! von Braukönig einen Beutel mit 500 Gramm gehopftem Konzentrat und sechs Gramm Bierhefe zu bieten. Die Zutatenmenge reicht für zwei Sudansätze zu je fünf Litern, das heißt für maximal 10 Liter Bier, aus. Außerdem wird eine ausführliche und leicht verständliche Brauanleitung mitgeliefert, die auch sechs Rezeptvorschläge für verschiedene helle Biersorten enthält.

            Das Bierbrauset von Braukönig im Test

            Vergleicht man das Bierbrauset von Braukönig mit den Sets anderer Hersteller, so kann man in ihm einen Kompromiss zwischen Anfängersets und Premiumsets sehen. Die Zutatenmenge ist auf zwei Braudurchgänge beschränkt. Dagegen enthält die Anleitung viele verschiedene Rezeptvorschläge, mit denen man verschiedene helle Biersorten brauen kann. Es ist mit diesem Set also durchaus die Möglichkeit gegeben, beim Bierbrauen zu experimentieren. Dazu muss man allerdings Grundzutaten und Aromen hinzukaufen.

            Der Brauvorgang

            Überzeugend ist die Handhabung des Bierbrausets Das Bier! von Braukönig. Dank der detaillierten und leicht verständlichen Anleitung kann man wenig falsch machen. Das Bier wird im Braufass angesetzt, und schon nach rund 10 Minuten setzt der Gärvorgang ein. Anschließend kann das Bier im mitgelieferten Fass belassen oder in Flaschen abgefüllt werden. Nach der Gärung muss es noch ca. eine Woche lang im Kühlschrank reifen, bis es genossen werden kann.

            Die Vorteile des Bierbrausets von Braukönig

            Das Bier selber brauen BraukönigAls Einstiegs Bierbrauset ist das Bierbrauset Das Bier! von Braukönig zu empfehlen. Die grundlegenden Zutaten und Zubehörteile sind enthalten. Der Brauvorgang wird von der Anleitung einfach und Schritt für Schritt erläutert. Das vorgehopfte Konzentrat sorgt dafür, dass der Gärprozess schnell eingeleitet wird und das Brauen zuverlässig gelingt. Ausgelegt ist das Set ausschließlich für die Herstellung von hellen Bieren. Allerdings gibt die Anleitung hier verschiedene Rezeptvorschläge, so dass einige Varianten, wie zum Beispiel Landbier, gebraut werden können. Positiv fällt das Preis-Leistungs-Verhältnis aus, denn das Bierbrauset Das Bier! von Braukönig kostet nur rund 30 Euro und ist damit günstiger als die meisten Einsteigersets.

            Pro

            • Zubehör und Zutaten für den Einstieg ins Bierbrauen vorhanden
            • Schneller Gärprozess
            • Anleitung mit verschiedenen Rezeptvorschlägen
            • Preis-Leistungs-Verhältnis

            Die Nachteile des Bierbrausets Das Bier! von Braukönig

            Gärbehälter und Zutaten des Bierbrausets Das Bier! von Braukönig sind für die Herstellung kleiner Mengen konzipiert. Der Gärbehälter fasst nur sechs Liter Bier, während die Zutaten nur für maximal zwei Ansätze, das heißt insgesamt für 10 Liter Bier, ausreichen. Wer die Braukunst vertiefen und mit verschiedenen Rezepten experimentieren will, muss Zutaten und Aromen hinzukaufen. Streiten lässt sich über das Design des Gärbehälters. Dieser erweist sich zwar als praktisch, sieht aber aus wie eine überdimensionierte Dose. An ein Braufass erinnert die Form des Behälters jedenfalls nicht.

            Kontra

            • Der Gärbehälter fasst nur sechs Liter
            • Mit den mitgelieferten Zutaten können nur insgesamt 10 Liter Bier gebraut werden
            • Design des Gärbehälters

            Fazit

            Wer die ersten Gehversuche beim heimischen Bierbrauen unternehmen will, befindet sich mit dem Bierbrauset Das Bier! von Braukönig auf der sicheren Seite. Das Set ist mit rund 30 Euro recht preisgünstig, und es ist alles enthalten, was der Einsteiger für die ersten Brauversuche benötigt. Positiv hervorzuheben sind die Anleitung und die Qualität der Zutaten, die für einen schnellen und erfolgreichen Brauprozess sorgen. Das Bierbrauset Das Bier! von Braukönig ist mehr als eine innovative Geschenkidee oder ein Partygag.

            Mit dem Set können verschiedene Varianten hellen Bieres gebraut werden, und es eignet sich durchaus dazu, das heimische Bierbrauen zu vertiefen. Allerdings enthält das Set nur Zutaten für zwei Ansätze und maximal 10 Liter Bier. Wer größere Mengen herstellen will oder mit verschiedenen Geschmacksrichtungen experimentieren möchte, muss entsprechende Zutaten und Aromen hinzukaufen. Das Design des ansonsten praktischen Gärbehälters ist gewöhnungsbedürftig. Trotz dieser Mängel ist das Bierbrauset Das Bier! von Braukönig für Einsteiger sehr zu empfehlen.

            Alternativen gibt es natürlich auch, zum einen das Bierbrauset von Bier Kwik, welches das größte Brau Volumen im Testfeld hat und das Bierbrauset von Braufässchen, dieses Set zeichnet sich durch die mit Abstand größte Geschmacksvielfalt aus.

            Wenn Sie die drei Sets miteinander Vergleichen wollen, schauen Sie sich doch mal den großen Bierbrauset Vergleich an. Viel Spaß beim Bier selbst brauen.

            Sale
            Braukönig® Bier-Braufass
            • Blitzversand ab München